Wing- der neueste Trend im Wassersport

Spass, Spass und noch mehr Spass. So lässt sich der neueste Trend im Wassersport beschreiben. Wingsurfen ist ein komplett neuer Sport, bei dem du mit einer Art "Drachen" , dem Wing, auf einem Surf, SUP- oder Foilboard stehst. Kenntnisse in den Spotarten Windsurfen, SUP, Kitesurfen oder Foilen helfen, sind aber keine Voraussetzung. Jeder kann Wingsurfen lernen.  Ein wenig Gleichgewicht, keine Angst nass zu werden und schon kann es losgehen. Finde in der Übersicht den richtigen Kurs für dich.

Ist Wing dein Ding? Hier kannst du es ausprobieren. Der Schnupperkurs wird bei Buchung des Basiskurses angerechnet. Hier übst du an Land den Umgang mit dem Wing und spürst die Kraft des Windes in den Händen.Wir erarbeiten mit dir Grundwissen über Wind, Manöver, Vorfahrtsregeln und Selbstrettung. Einfach nur Spass im Urlaub haben oder was Dein Einstieg in ein neues Hobby. Spass ist jedenfalls garantiert.

  • Gruppenkurs- bis zu 6 Schüler
  • Jeder Schüler eigenes Übungsset
  • Kurdauer: 1 Stunde an Land
  • Kurspreis: 30 Euro
  • keine Voraussetzungen

Wenn du keinerlei Vorerfahrung im Windsport hast, bist du hier richtig. Nach kurzem Training mit dem Wing an Land, werden wir die ersten Erfahrungen auf dem Wasser machen. Du lernst Wingsurfen zunächst auf einem SUP Board. Wichtig ist, dass du zunächst mit dem Wing umgehen und das Board kontrollieren kannst. Du lernst, die richtigen Kurse einzuschlagen, Richtungswechsel und Höhe halten.

  • Gruppenkurs - bis zu 6 Schüler
  • Jeder Schüler ein eigenes Übungsset
  • Kursdauer: 5 Stunden auf 2 Tage verteilt
  • Kurspreis: 149 Euro pro Person
  • Voraussetzung: Teilnehmer muss schwimmen können

Ebenfalls ein Kurs für absolute Anfänger ohne Vorerfahrung im Windsport. Dieser Kurs ist der richtige, wenn du ein intensiveres Training als im Gruppenkurs möchtest. Maximal 2 Schüler, dabei jeder mit einem Wing üben zunächst an Land das Winghandling und dann auf dem SUP im Wasser den Umgang von Wing und Kite. Die Kursinhalte sind identisch zum Gruppenkurs Level 1 Wingsurfen.

  • Maximal 2 Schüler pro Lehrer
  • Jeder Schüler ein eigenes Übungsset
  • Kursdauer: 4 Stunden auf 2 Tage verteilt
  • Kurspreis: 199 Euro pro Person
  • Voraussetzung: Teilnehmer muss schwimmen können

Dieser Kurs ist für alle mit Vorerfahrung- also diejenigen, die den Basiskurs Wing-Surf erfolgreich abgelegt haben bzw. fortgeschrittene Wassersportler wie Windsurfer, Kitesurfer oder Wellenreiter. Kurze Materialkunde und Winghandling an Land, dann gehen wir in den 2 Std. individuell auf Deinen Könnensstatus ein und du trainierst auf dem Foilboard.

  • Maximal 2 Schüler pro Lehrer
  • Jeder Schüler ein eigenes Übungsset (Wing, SUP und dann Foil)
  • Kursdauer: 2 Stunden
  • Kurspreis: 149 Euro
  • Voraussetzung: Abgeschlossenen Wingsurfkurs Level 1 oder erfahrener Windsurfer, Kiter, Surfer

Das ist deine Stunde und wir wollen, dass dich im Wingsurfen oder Wingfoilen weiterbringen. Egal ob du an Basics arbeiten oder Freestylemoves wie Duckjibe, 360s arbeiten möchtest, dein Coach steht dir mit Funk zur Seite, filmt dich und geht in der Videoanalyse mit dir alles genau durch.

  • 1 Schüler- 1 Wing
  • Kursdauer: 1 Stunde
  • Kurspreis: 90 Euro
  • Voraussetzungen: keine. Du sagst uns, was du lernen möchtest

Für alle Kinder ab ca. 8 Jahren und 30kg Körpergewicht bieten wir spezielle Kinder-Wingsurfkurse an. In kleineren Gruppen und auf spielerische Weise lernen unsere Kleinen, die ersten Meter auf dem Surfbrett mit dem Wing zurückzulegen. Kindgerechte Kursinhalte für viel Spaß. Eine Unterrichtseinheit umfasst 2 Stunden. Kursinhalt entspricht dem Basiskurs Level 1 Wingsurfen.

  • Gruppenkurs- bis zu 6 Schüler
  • Jeder Schüler eigenes Übungsset
  • 4 Stunden (2 Tage)
  • Kurspreis: 120 Euro
  • 8-12 Jahre, Mindestgewicht 25 kg, Kind muss sicher schwimmen können